Moe Amatsuka erlebte als Tochter eines Eisenbahnbesitzers ein bitteres Ende

  •  1
  •  2
  • Kommentar  Laden


    Moe Amatsuka erlebte als Tochter eines Eisenbahnbesitzers ein bitteres Ende: Moe Amatsuka war die Tochter eines sehr berühmten Eisenbahnpräsidenten und Moe Amatsuka wurde von Konkurrenten ins Visier genommen, um sowohl den Ruf als auch den Ruf des Unternehmens zu schädigen. Und schließlich war es unvermeidlich, dass Moe Amatsuka im Zug seiner Familie auf schmerzhafte Weise vergewaltigt wurde, insbesondere als bekannt wurde, dass Moe Amatsuka im Leben unausgeglichen zu sein schien und ob die Dinge als nächstes weitergehen würden mehr raus.