FSDSS-524 Die Stieftochter meiner Stiefmutter war diejenige, die mich in der Schule schikanierte

  •  1
  •  2
  • Kommentar  Laden


    Die Hauptfigur der Geschichte, Yuki Yudzuru, wurde in der Mittelschule heftig gemobbt und wurde schließlich introvertiert und verbrachte die ganze Zeit in seinem Zimmer. Einige Zeit später heiratete sein Vater erneut eine Frau, die bereits eine Tochter hatte, ein Mädchen namens Koyomi, die nun als seine neue Stiefschwester gilt. Doch zu seinem Schock stellte er fest, dass es sich um dasselbe Mädchen handelte, das ihn gemobbt hatte. Yudzuru reagiert sehr schlecht auf diese Nachricht, noch schlimmer, als Koyomi ihm einen sehr aggressiven Brief hinterlässt, in dem sie ihn als Jungfrau bezeichnet und ihm sagt, er solle den Raum niemals verlassen. Also beschloss Yudzuru, ihre Schwäche zu finden und sich angemessen an ihr zu rächen.